Home About BCCN Press Releases 28.02.2017
Personal tools

Press release of

28.02.2017


Heinz Maier-Leibnitz Preis der DFG 2017 für Neurobiologin des European Neuroscience Institute Göttingen (ENI-G)


Dr. Marion Silies erhält den mit 20.000 Euro dotierten und wichtigsten Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland.


Dr. Marion Silies, Neurobiologin und Nachwuchsgruppenleiterin am European Neuroscience Institute Göttingen (ENI-G), ist eine von insgesamt zehn Preisträgern des diesjährigen Heinz Maier-Leibnitz-Preises. Mit dem Preis zeichnen die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) jährlich junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland aus, die sich mit exzellenten Forschungsarbeiten profiliert haben. Die mit jeweils 20.000 Euro dotierten Heinz Maier-Leibnitz Preise zählen zu den wichtigsten Wissenschaftspreisen, die in Deutschland vergeben werden. Die feierliche Preisverleihung findet statt am 3. Mai 2017 in Berlin.    


Dr. Marion Silies.
Foto: privat