Home About BCCN Press Releases 17.03.2015
Personal tools

Press release of

17.03.2015

Verlorene Handfunktion „bionisch“ rekonstruiert

Methode zur bionischen Rekonstruktion der Handfunktion erstmals chirurgisch bei drei Unfallopfern erfolgreich angewandt. Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen an der Entwicklung der Methode beteiligt.

(umg) Wenn die Armnerven aus dem Rückenmark gerissen sind, verlieren Arm und Hand ihre Funktionstüchtigkeit. Sie bleiben weitgehend unbrauchbar. Schwere Unfälle wie Motorrad- oder Kletterunfälle können zu solchen Verletzungen führen. Betroffenen kann mit konventionellen chirurgischen Methoden meist nicht mehr geholfen werden. Für eine „Re-Innervation“ von Unterarm und Hand ist die Entfernung zum Rückenmark zu groß.

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung der Universitätsmedizin Göttingen (in Deutsch)