Home About BCCN Press Releases 13.01.2015
Personal tools

Press release of

13.01.2015


Zweite Nacht des Wissens in Göttingen


Am Samstag, den 17. Januar 2015 von 17 bis 24 Uhr öffnen Universität, Universitätsklinikum und Göttingen Campus die Türen für Besucherinnen und Besucher jeden Alters. Spannende Einblicke in die Welt der Wissenschaft bieten Science Slams, Vorträge, Mitmachaktionen, Führungen, Workshops, Filme, Experimente und vieles mehr.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der Nacht des Wissens ist frei.

Weitergehende Informationen zu Angeboten, Programm und Veranstaltungsorten der 2. Göttinger Nacht des Wissens finden Sie hier.

Die Arbeitsgruppe von Prof. Florentin Wörgötter vom Bernstein Center for Computational Neuroscience Göttingen (BCCN Göttingen) und dem Dritten Physikalischen Institut stellt bei dieser Gelegenheit Ihre Arbeit vor:

Demonstration lernender Roboter
AMOS ist einem sechsbeinigen Insekt nachempfunden und navigiert autonom in einer variablen Umwelt. Wir zeigen, wie er auf veränderte Umgebung reagiert und wie sein neuronales Netzwerk lernt, sein Verhalten anzupassen. Der zweite Roboter ähnelt einem menschlichen Arm und lernt, Schreibbewegungen zu imitieren. Besucher können dies selber ausprobieren: Er "fälscht" Ihre Unterschrift.

EXPERIMENT/VORFüHRUNG, MITMACHAKTIONEN: 17-24 Uhr, Dauer: 30 Min., Foyer

AMOS © Poramate Manoonpong and Florentin Wörgötter, University of Göttingen and Bernstein Center for Computational Neuroscience Göttingen